Wildbienen – Was ist ihre Aufgabe in der Natur?

#

alle Beiträge

Wildbienen – Was ist ihre Aufgabe in der Natur?

Neben den Honigbienen und Hummeln bestäuben auch die Wildbienen unsere Pflanzen und versorgen damit die Erde. Von den Wildbienen hört man allerdings selten etwas und auch ihre Aufgabe in der Natur scheint unklar.

 

Wildbienen ähneln den normalen Honigbienen im Körperbau und ihrer Funktion in der Natur, aber ihre Lebensweise unterscheidet sich drastisch von der der Honigbienen. Während Honigbienen in ihrer Wabe mit vielen Arbeitskollegen leben, bevorzugen die Wildbienen ein Leben allein und als Einzelgänger. Wobei dies nicht auf alle Arten zutrifft. Es gibt über 600 Wildbienenarten und einige von ihnen leben wie Honigbienen in einem Stamm.

 

Ein weiterer Unterschied, welcher sehr bedeutend für die Natur ist, sind die Präferenzen der Wildbienen sowie Honigbienen. Die Honigbienen haben keine besonderen Präferenzen, wenn es um ihre Pollen und ihren Nektar geht. Aber die Wildbienen haben sich über all die Jahre auf bestimmte Pollen spezialisiert und bevorzugen diese.

 

Das bedeutet, die Wildbienen sind vor allem wegen ihrer Bestäubung sehr wichtig für das Ökosystem.

 

Aufgrund dieser Spezialisierung sammeln die Wildbienen nur diese bestimmte Pollenart einer bestimmten Pflanze. Im Laufe der Evolution haben sich aber auch diese Pflanzen an bestimmte Wildbienen angepasst. Das wiederum bedeutet, dass nicht jede Biene jede Blüte bestäuben kann.

 

Durch diese Ko-Evolution wird unser Ökosystem deutlich beeinflusst. Verschwindet eine Wildbienenart, wird auch die dazugehörige Pflanze nicht überleben oder bedeutend weniger werden – und umgekehrt.

Ko-Evolution bedeutet, dass zwei Individuen in einer Wechselbeziehung zueinander stehen und einander helfen, zu überleben. Fehlt die eine Art, kann die andere nicht überleben und fällt auch weg.

Der Rückgang vieler Wildbienenarten könnte sich langfristig auf die Versorgung der Menschen mit Nahrungsmitteln auswirken, da ohne die spezifischen Bienenarten bestimmte Pflanzen nicht mehr bestäubt werden könnten.

 

Für die Wildbienen ist es heutzutage schwierig, zu überleben. Durch ihre Nahrungspräferenzen bevorzugen sie eine artenreiche Fauna und viele diverse Pflanzen. Diese artenreichen Gebiete sind allerdings kaum noch aufzufinden.

 

Der Schutz der Honig- sowie Wildbienen ist für unsere Lebensmittel, die Natur und das Überleben der Menschen wichtig.

Bild Wildbiene
Bild Wildbiene
Bild Wildbiene
Bild Wildbiene

Bienen Gesundheit

In unserem Wissensmagazin zur Bienen Gesundheit findet ihr spannende und informative Beiträge aus der Welt unserer Lieblingsbienen.

Besucht uns auch auf

Weitere Beiträge

Imker Schutzkleidung – Was braucht ein Hobbyimker?

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, selbst zu imkern und sich Bienen zuzulegen. Diese Entscheidung sollte allerdings im Voraus bedacht werden. Denn neben den Bienen, den Waben und speziellen Hilfsmitteln zur Pflege der Bienen wird auch eine Schutzkleidung benötigt.