Veranstaltungen & Termine

Veranstaltungen & Termine

Tag der deutschen Imkerei

 

Jedes Jahr, meist am ersten Wochenende im Monat Juli wird deutschlandweit 

der Tag der deutschen Imkerei ausgerichtet.

Das Motto im Jahr 2018 lautet: „Umwelt – Biene- Honig – Wir wollen es natürlich“

 

Termin 2019: 06. – 07. Juli

 

Informationen zu Aktionen, Veranstaltungen usw. erfahren Sie z. B. beim

Deutschen Imkerbund (D.I.B.) oder bei den regionalen Imkerverbänden und – vereinen.

Weitere Termine

Januar

18. - 27. Berlin

Internationale Grüne Woche (IGW)

 

Die Öffnungszeiten der IGW lauten wie folgt:

 

18.01. -  27.01.19: 10 – 18 Uhr

Freitag,  21.01.19: 10 – 20 Uhr

 

Den Stand des D.I.B. finden Sie in der Halle

3.2 Erlebnis Bauernhof.

Informationen zur Imkerei auf der Messe

erhalten Sie auf der Homepage des D.I.B.

Beteiligung D.I.B., Imkerverband Berlin e.V.,
LV Brandenburgischer Imker e. V.
FU Berlin

26. - 27. Celle

Große Celler Imkertage 2019

Deutscher Berufs und
Erwerbs Imker Bund e.V. (DBIB)
Hofstattstr. 22 a
86919 Utting am Ammersee

Februar

16. Hannover - Rethmar

Vertreterversammlung

Landesverband Hannoverscher Imker e.V.
Johannssenstr. 10
30159 Hannover

22. - 23. Wachtberg - Villip

Honigobleutetagung

Deutscher Imkerbund e.V.
Villiper Hauptstrasse 3
53343 Wachtberg

März

02. - 03. Münster

APISTICUS-Tag

LWK NRW, Referat 71,
Bienenkunde
Nevinghoff 40
48147 Münster

09. Dessau - Roßlau

Vertreterversammlung

Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V.
Scharnhorststraße 52
06120 Halle

09. Wernigerode

Vortrag: „Das große Summen – ein Imker erklärt alles rund um die Bienen im Harz“.
Eine Vorlesung der Kinder-Hochschule von Enrico Kretschmar.

 

Von: 10 - 12 Uhr

Hochschule Harz Wernigerode,

Audi Max des Wernigeröder Campus

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: www.kinderhochschule.eu.

10. Eppelborn

Jahreshauptversammlung

Landesverband Saarländischer Imker e.V.
Altenkesseler Str. 17
Gebäude C 1
66115 Saarbrücken

10. Stuttgart - Hohenheim

Hohenheimer Tag

Landesanstalt für Bienenkunde an der
Universität Hohenheim
August-von-Hartmann-Str. 13
70599 Stuttgart

15. Berlin

Jahreshauptversammlung

Imkerverband Berlin e.V.
Malteserstr. 74 – 100
Haus L, Raum L 542
12249 Berlin

16. Arsbeck

Vertreterversammlung

Imkerverband Rheinland e.V.
Im Bannen 38 – 54
56727 Mayen

16. - 17. Annaberg - Buchholz

Vertreterversammlung
und Sächsischer Imkertag

Landesverband Sächsischer Imker e.V.
Untere Hauptstr. 79
09243 Niederfrohna

23. - 24. Bad Schwalbach

Vertreterversammlung
und Hessischer Imkertag

Landesverband Hessischer Imker e.V.
Erlenstr. 11
35274 Kirchhain

24. Paaren - Glien

Vertreterversammlung

Landesverband Brandenburgischer Imker e.V.
Dorfstr. 1
14513 Teltow

30. Bad Sassendorf - Ostinghausen

„Haus Düsse“

Vertreterversammlung

Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.
Langewanneweg 75
59063 Hamm

30. Vechta

Vertreterversammlung

Landesverband der Imker Weser-Ems e.V.
Mars-la-Tour-Str. 13
26121 Oldenburg

31. Rettert

Vertreterversammlung

Imkerverband Nassau e.V.
Ringstr. 18
57627 Marzhausen

31. Neumünster

Jahreshauptversammlung

Landesverband Schleswig-Holsteinischer
u. Hamburger Imker e.V.
Hamburger Str. 109
23795 Bad Segeberg

April

06. - 07. Westfalen

Züchtertagung

Deutscher Imkerbund e.V.
Villiper Hauptstrasse 3
53343 Wachtberg

06. Elleben

Vertreterversammlung
und Thüringer Imkertag

Landesverband Thüringer Imker e.V.
Ilmstr. 3
99425 Weimar

13. - 14. Konstanz

Vertreterversammlung
und Badischer Imkertag

Landesverband Badischer Imker e.V.
Hauptstr. 47
77716 Fischerbach

13. - 14. Ludwigsburg

Vertreterversammlung
und Württembergischer Imkertag

Landesverband Württembergischer Imker e.V.
Olgastr. 23
73262 Reichenbach

Mai

10. - 12. Sachsen

Nationales Jugendtreffen

Deutscher Imkerbund e.V.
Villiper Hauptstrasse 3
53343 Wachtberg

In diesem Jahr findet bereits das 6. Nationale Jugendtreffen statt.

 

Es werden noch Teilnehmer gesucht.

 

Jeweils ein Team,

bestehend aus drei Jugendlichen im Alter von 13 – 17 Jahren aus jedem Imker-/Landesverband mit einem Betreuer, kann an dem Treffen teilnehmen.

Anmelden können sich ausschließlich Gruppen, keine Einzelpersonen. Der erwachsene Betreuer sollte bereit sein, die Gruppe zu begleiten.

 

Das Treffen dient in erster Linien dazu, dass sich interessierte Jugendliche untereinander kennenlernen und Erfahrungen austauschen können.

Die Durchführung eines imkerlichen Wettbewerbs ist ebenfalls wieder geplant. Der Austragungsort wird die Naturherberge in Affalter im Erzgebirge sein.

Juni

26. - 27. Leipzig

Deutscher Bauerntag

Deutscher Bauernverband e. V.
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

29. Bantin

Tag der offenen Tür

Landesverband der Imker
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Feldstr. 3
17033 Neubrandenburg

Juli

06. - 07. bundesweit

Tag der deutschen Imkerei

Deutscher Imkerbund e.V.
Villiper Hauptstrasse 3
53343 Wachtberg

August

aktuell keine Termine

September

01. Celle

Tag der offenen Tür

LAVES Institut für Bienenkunde Celle
Herzogin-Eleonore-Allee 5
29221 Celle

08. - 12. Montreal / Kanada

46. Apimondia Kongress

Apimondia, Rom

14. - 15. Amberg

Vertreterversammlung
und Bayerischer Imkertag

Landesverband Bayerischer Imker e.V.
Weiherhofer Hauptstraße 23
90513 Zirndorf

Oktober

11. - 13. Konstanz

Vertreterversammlung /
Deutscher Imkertag

Deutscher Imkerbund e.V.
Villiper Hauptstrasse 3
53343 Wachtberg

20. N.N.

Honigmarkt

Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.
Langewanneweg 75
59063 Hamm

25. - 27. Donaueschingen

Berufsimkertag

Deutscher Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. (DBIB)
Hofstattstr. 22 A
86919 Utting

November

02. Reichenbach

Mitteldeutscher Imkertag

Landesverbände
Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

03. Neumünster

Schleswig-Holsteinischer Imkertag

Landesverband Schleswig-Holsteinischer
u. Hamburger Imker e.V.
Hamburger Str. 109
23795 Bad Segeberg

09. Güstrow

Vertreterversammlung

Landesverband der Imker
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Feldstr. 3
17033 Neubrandenburg

23. Bremen

Arbeitstagung AG Toleranzzucht

AG-T Nord Niedersachsen
Zum Großen Schlatt 83
27305 Scholen

Dezember

aktuell keine Termine

Pflichtangaben
Ameisensäure 60% ad us. vet., Lösung für Bienen Anwendungsgebiete: Varroose der Honigbiene (Apis mellifera).
Wartezeit: Honig: Anwenden nach der letzten Honigernte des Jahres.
Warnhinweise: Die Lösung verursacht Verätzungen! Dämpfe nicht einatmen! Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei Unfall und Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen. Beim Arbeiten mit Ameisensäure sind Schutzhandschuhe zu tragen. Vor Licht und Wärme geschützt aufbewahren. Nicht aufgebrauchte Mengen von Ameisensäure 60% ad us. vet. sind vor dem Entsorgen stark mit Wasser zu verdünnen (mindestens im Verhältnis 1:10)
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.
 
Milchsäure 15% ad us. vet. Lösung für Bienen.
Anwendungsgebiete: Varroose (Erreger: Varroa destructor (früher: Varroa jacobsoni Oud.)) der Honigbiene (Apis mellifera).
Wartezeit: Bei Spätherbst-/Winterbehandlung keine; bei Sommerbehandlung erst die Honigernte der Tracht des Folgejahres nutzen.
Warnhinweise: Die Lösung kann Haut und Augen reizen. Sprühnebeldämpfe nicht einatmen. Das versehentliche Einatmen saurer Sprühnebel kann zu Atembeschwerden und Hustenanfällen führen. Beim Arbeiten mit Milchsäure sind daher Schutzhandschuhe, Schutzbrille und ggf. Halbmasken mit Filter (A1P2 oder A2P2) zu tragen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.
 
Oxalsäuredihydrat- Lösung 3,5% (m/V) ad us. vet. Lösung und Saccharose- Pulver zum Mischen vor Gebrauch für Bienen zur Träufelbehandlung im brutfreien Bienenstock.
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Varroose (Varroa destructor) der Honigbiene (Apis mellifera) in der brutfreien Zeit (Spätherbst). Wartezeit: Nach Behandlung darf Honig erst im darauf folgenden Frühjahr gewonnen werden.
Warnhinweise: Oxalsäuredihydrat-Lösung ist gesundheitsgefährdend! Die Oxalsäuredihydrat-Lösung und die fertige Gebrauchslösung können Haut und Augen reizen. Beim Arbeiten mit Oxalsäuredihydrat-haltigen Lösungen sind daher säurefeste Schutzhandschuhe und Schutzbrille zu tragen. Bei Unfall oder Unwohlsein sofort einen Arzt hinzuziehen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Schwangere Frauen sollen nicht in Kontakt mit Oxalsäuredihydrat kommen.
Pharmazeutischer Unternehmer: Serumwerk Bernburg AG, Hallesche Landstraße 105 b, 06406 Bernburg
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.
 
APILIFE VAR Imprägnierte Streifen für den Bienenstock für Honigbienen.
Anwendungsgebiete: Behandlung von Varroose bei Honigbienen verursacht durch Varroa destructor.
Wartezeit: Honig: 0 Tage. Nicht anwenden während der Tracht, um eine Beeinträchtigung des Honiggeschmacks zu vermeiden.
Warnhinweise: Direkten Haut- und Augenkontakt vermeiden, da es bei einem Kontakt von Thymol mit Haut oder Augen zu Reizungen kommen kann. Beim Umgang mit dem Tierarzneimittel undurchlässige Handschuhe und die übliche Schutzausrüstung tragen. Nach der Anwendung Hände und jegliches Material, das mit dem Streifen in Berührung gekommen ist, mit Wasser und Seife reinigen. Bei Kontakt mit der Haut den betroffenen Bereich gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bei Augenkontakt die Augen mit reichlich klarem, fließendem Wasser ausspülen und unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Nicht inhalieren. Pharmazeutischer Unternehmer: CHEMICALS LAIF S.P.A., Viale dell’Artigianato, 13, 35010 VIGONZA Italien
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.